Nistkastenreinigung im Schlosspark am 02.Febr.2019

Fotos vom 14.11.2015 von Silke Lorenz


Wie in jedem Jahr sind auch 2019 in einer konzertierten Aktion der NABU-Ortsgruppe Rastede alle im Schlosspark aufgehängten Nistkästen von altem Nistmaterial befreit, soweit erforderlich repariert (s. Bild oben) und heruntergefallene Kästen wieder angebracht worden. Bedauerlicherweise gibt es immer wieder Zeitgenossen, die heruntergefallene oder von ihnen abgeschlagene Kästen mit nach Hause nehmen, sodass bei dem Rundgang fehlende Kästen registriert werden müssen. Die Ortsgruppe war mit drei Gruppen (je 3 - 4 Aktive) im Einsatz. Die Fotoreihe zeigt Bilder einer Reinigungsgruppe bei der Arbeit.

18.05., 09.00 Uhr P Ellernteich: Radtour durch die Rasteder Moore (ca. 37 km)

Neue Nisthilfen für Mehlschwal-ben am Landschaftsfenster in Hankhausen installiert

Horst Vollstaedt bei der Justierung
Horst Vollstaedt bei der Justierung

114 € zahlt jeder EU-Bürger, ~ 60 Milliarden € jährlich für die Landwirtschaft!

Die Feldlerche braucht eine neue Agrarpolitik! Beteiligen Sie sich an der Aktion des NABU - die Zeit drängt!!!
Die Feldlerche braucht eine neue Agrarpolitik! Beteiligen Sie sich an der Aktion des NABU - die Zeit drängt!!!

Der NABU wird 120 Jahre alt mit derzeit über 700.000 Mitgliedern!

Für viele ein Stück Heimat - für andere nur Siedlungsraum

"Nördlich Feldstrasse", Foto H. Cordsen
"Nördlich Feldstrasse", Foto H. Cordsen

Die Feldlerche: Vogel des Jahres 2019

Bei uns längst zur Rarität geworden und akut vor dem lokalen Aussterben !
Bei uns längst zur Rarität geworden und akut vor dem lokalen Aussterben !

Erschreckend: In 30 Jahren ver- schwanden 3/4 unserer Insekten

Lesenswerter Kommentar dazu von Förster Sönke Hofmann im Weserkurier (23.12.)
Lesenswerter Kommentar dazu von Förster Sönke Hofmann im Weserkurier (23.12.)

Auf 100 neue Nistkästen können sich die Schloßparkvögel freuen

Vielen Dank an BINGO für die Finanzierung der Nistkästen f. d. Schlosspark Rastede
Vielen Dank an BINGO für die Finanzierung der Nistkästen f. d. Schlosspark Rastede

Rastede baut sich zu !

Göhlen, Ipwege, Hankhausen IV, Bauhof, Hahn-Lehmden..: Wie ist der Bauwahn in Rastede zu stoppen?
Göhlen, Ipwege, Hankhausen IV, Bauhof, Hahn-Lehmden..: Wie ist der Bauwahn in Rastede zu stoppen?

Rastedes Verstädterung setzt sich ungebremst fort !

Baugebiet auf Sickerflächen im Göhlen, s. NABU-Stellungnahme, Foto Silke Lorenz
Baugebiet auf Sickerflächen im Göhlen, s. NABU-Stellungnahme, Foto Silke Lorenz

Hankhauser Moor: Über Torfab-bau entscheidet das Gericht !

Umweltausschuss am 10.10.: Die LSG-Verordnung wird vorerst zurückgestellt!
Umweltausschuss am 10.10.: Die LSG-Verordnung wird vorerst zurückgestellt!

Windparks im Norden Rastedes: Stellungnahme unter "Aktuelles"

Fotomontage S. Lorenz (Ipweger Moor)
Fotomontage S. Lorenz (Ipweger Moor)

Aussetzung des Sofortvollzugs f. d. 1. Abschnitt WST-Bekhau-sen durch mehrere Klagen

Naturzerstörend wie keine andere und unsinnig zugleich: die A 20 (A 22)
Naturzerstörend wie keine andere und unsinnig zugleich: die A 20 (A 22)

NABU-TV auf Youtube

NABU-Vogelführer online und als kostenlose Handy-App
NABU-Vogelführer online und als kostenlose Handy-App
NATURSCHUTZ heute Online
NATURSCHUTZ heute Online

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Online spenden