Landschaftsschutz

Beispiel: Schutz der Rasteder Hochmoore

Hankhauser Moor, Foto: H. Lobensteiner
Hankhauser Moor, Foto: H. Lobensteiner

Der NABU Rastede ist tief beunruhigt über die erneute Ausweisung von Torfabbauflächen in den Rasteder Mooren in der Neuauflage des Landesraumord- nungsprogramms (LROP) 2010. Mit 726 ha im Hankhauser Moor (nördlich der B 211) und mit 587 ha im Loyer Moor (südlich der B 211) sind weiterhin große zusammenhängende Grünlandflächen als Vorranggebiete für den Torfabbau vorgesehen. Der Landkreis Ammerland hatte erfolglos vorgeschlagen, die Ausweisung für das Loyer Moor zu streichen. Die Verbände bedauern, dass die niedersächsische Landesregierung diesem Vorschlag nicht gefolgt ist. Lediglich für das Hankhauser Moor konnte eine Reduzierung der Abbaufläche um 154 ha erreicht werden.

 

Siehe hierzu auch die Spezialseite und den Bericht über den Besuch Minister Meyers im Hankhauser Moor am 25. Mai 2013.

 

 

 

Am 20. 09. sind auch die Erwachsenen ge- fordert (10.00 Uhr Schulhof KGS Rastede) !
Am 20. 09. sind auch die Erwachsenen ge- fordert (10.00 Uhr Schulhof KGS Rastede) !

Gastkommentar zur Bauverzöge-rung als gekürzter Leserbrief in der NWZ vom 31. August

Naturzerstörend wie keine andere und unsinnig zugleich: die A 20 (A 22)
Naturzerstörend wie keine andere und unsinnig zugleich: die A 20 (A 22)

Viel Spaß für Groß und Klein beim Fledermaus-Kinderfest

19. Aug.: Meike erklärt den BAT-Detektor, Foto: Silke Lorenz
19. Aug.: Meike erklärt den BAT-Detektor, Foto: Silke Lorenz

NABU Rastede auch bei der Ferienpass-Aktion dabei!

Annemarie und Frank mit zwei Veranstal-tungen im Loyer Moor, Foto: Frank Lorenz
Annemarie und Frank mit zwei Veranstal-tungen im Loyer Moor, Foto: Frank Lorenz

Rasteder Schüler*innen fordern Erfolge im Klimaschutz!

Sie machen es uns vor: Fridays for Future-Demo mit Ansprachen vor dem Rathaus - inzwischen die Dritte! Foto H. Lobensteiner
Sie machen es uns vor: Fridays for Future-Demo mit Ansprachen vor dem Rathaus - inzwischen die Dritte! Foto H. Lobensteiner

114 € zahlt jeder EU-Bürger, ~ 60 Milliarden € jährlich für die Landwirtschaft!

Das Ziel 50.000 Unterschriften für eine andere Agrarpolitik ist erreicht! Lesen Sie die Position von BDM, AbL und NABU!
Das Ziel 50.000 Unterschriften für eine andere Agrarpolitik ist erreicht! Lesen Sie die Position von BDM, AbL und NABU!

Die Feldlerche: Vogel des Jahres 2019

Bei uns längst zur Rarität geworden und akut vor dem lokalen Aussterben !
Bei uns längst zur Rarität geworden und akut vor dem lokalen Aussterben !

Erschreckend: In 30 Jahren ver- schwanden 3/4 unserer Insekten

Lesenswerter Kommentar dazu von Förster Sönke Hofmann im Weserkurier (23.12.)
Lesenswerter Kommentar dazu von Förster Sönke Hofmann im Weserkurier (23.12.)
Vielen Dank an BINGO für die Förderung vieler Rasteder NABU-Projekte !
Vielen Dank an BINGO für die Förderung vieler Rasteder NABU-Projekte !

Rastede baut sich zu !

Göhlen, Ipwege, Hankhausen IV, Bauhof, Hahn-Lehmden..: Wie ist der Bauwahn in Rastede zu stoppen?
Göhlen, Ipwege, Hankhausen IV, Bauhof, Hahn-Lehmden..: Wie ist der Bauwahn in Rastede zu stoppen?

Hankhauser Moor: Über Torfab-bau entscheiden die Gerichte !

Umweltausschuss am 10.10.: Die LSG-Verordnung wird vorerst zurückgestellt!
Umweltausschuss am 10.10.: Die LSG-Verordnung wird vorerst zurückgestellt!

Windparks im Norden Rastedes: Stellungnahme unter "Aktuelles"

Fotomontage S. Lorenz (Ipweger Moor)
Fotomontage S. Lorenz (Ipweger Moor)

NABU-TV auf Youtube

NABU-Vogelführer online und als kostenlose Handy-App
NABU-Vogelführer online und als kostenlose Handy-App
NATURSCHUTZ heute Online
NATURSCHUTZ heute Online

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr

Online spenden